zurück zur News-Übersicht

Viele junge Neuzugänge bei der DJK Villingen.

🕔 19.07.2020

Für die kommende Saison freut sich die DJK Villingen über zahlreiche junge neue Spieler. Neben Robin Rehm schließt sich auch Felix Kratt der DJK an. Zusätzlich konnten David Horn und Eren Bayrak vom Weg der DJK überzeugt werden.



Ganz besonders freut sich der Verein über den Umstand vier A-Jugendspieler in den aktiven Bereich zu integrieren. Tom Flaig, Tim Bachert, Lukas Hauger und Max Landgraf setzen ihre Karrieren bei uns fort. Mit Thomas Rehm, der in den Kader der 1. Mannschaft aufrückt, beschreitet ein weiteres Eigengewächs den Weg aus der Jugend in unsere höchstspielende Mannschaft. Diese Neuzugänge der DJK Villingen sind allesamt unter 20 Jahren und werden hoffentlich die Zukunft des Vereins prägen. Zusätzlich ist der Verein glücklich darüber, dass Sebastian Krüger, Lenhard Becher, Devin Sarikaya sowie Phillipp Pfriender nach langen und schweren Verletzungen wieder auf den Platz zurückkehren.



Darüberhinaus begrüßt der Verein zwei altbekannte Gesichter in seinen Reihen: Dominik Munz und Pascal Stoll kehren zurück zu ihrem Herzensverein DJK Villingen und tragen fortan wieder grün-weiß.

Teile diesen artikel mit deinen freunden