uk omega fake verpflichtet werden konnten. Leon spielte zuletzt noch in der A-Jugend des FC Bräunlingen und absolvierte in den letzten Monaten mehrere Probetrainings bei der DJK. André Herbst überzeugte das Potential des jungen Spielers und meinte: Leon zeigte in den Probetrainings bei uns gute Ansätze. Er bringt eine sehr gute Geschwindigkeit mit und ist zudem beidfüßig. Das sind grundsätzliche gute Fähigkeiten für eine Position auf den Außenbahnen. Leon ist sehr ehrgeizig, laufstark und bringt eine gute Lernbereitschaft mit. Wir werden mit Leon gut arbeiten und versuchen ihn schnellstmöglich auf unser gewünschtes Landesliga-Niveau zu bringen. Wir werden sehen wie schnell er sich entwickelt aber wir sind voll überzeugt, dass Leon das Zeug hat bei uns Fuß fassen zu können und freuen uns auf die Aufgabe, ihm bei seiner Entwicklung zu helfen. Auch 1-2 Spieler aus der eigenen A-Jugend sollen in den Kader der 1. Mannschaft übernommen werden. In den kommenden Tagen leiten die Trainer der 1. Mannschaft aus diesem Grund 1-2 men's fake watches uk Trainingseinheiten der A-Jugend um dann letztendlich eine Entscheidung treffen zu können. Außerdem erwartet die DJK in den kommenden Tagen noch finale Entscheidungen von 1-2 weiteren potentiellen Neuzugängen, welche den Kader dann komplettieren sollen. Es bleibt also spannend die nächsten Tage bei der DJK :). " /> uk omega fake verpflichtet werden konnten. Leon spielte zuletzt noch in der A-Jugend des FC Bräunlingen und absolvierte in den letzten Monaten mehrere Probetrainings bei der DJK. André Herbst überzeugte das Potential des jungen Spielers und meinte: Leon zeigte in den Probetrainings bei uns gute Ansätze. Er bringt eine sehr gute Geschwindigkeit mit und ist zudem beidfüßig. Das sind grundsätzliche gute Fähigkeiten für eine Position auf den Außenbahnen. Leon ist sehr ehrgeizig, laufstark und bringt eine gute Lernbereitschaft mit. Wir werden mit Leon gut arbeiten und versuchen ihn schnellstmöglich auf unser gewünschtes Landesliga-Niveau zu bringen. Wir werden sehen wie schnell er sich entwickelt aber wir sind voll überzeugt, dass Leon das Zeug hat bei uns Fuß fassen zu können und freuen uns auf die Aufgabe, ihm bei seiner Entwicklung zu helfen. Auch 1-2 Spieler aus der eigenen A-Jugend sollen in den Kader der 1. Mannschaft übernommen werden. In den kommenden Tagen leiten die Trainer der 1. Mannschaft aus diesem Grund 1-2 men's fake watches uk Trainingseinheiten der A-Jugend um dann letztendlich eine Entscheidung treffen zu können. Außerdem erwartet die DJK in den kommenden Tagen noch finale Entscheidungen von 1-2 weiteren potentiellen Neuzugängen, welche den Kader dann komplettieren sollen. Es bleibt also spannend die nächsten Tage bei der DJK :). "/>

zurück zur News-Übersicht

1. Mannschaft vermeldet erste Neuzugänge für die Saison 2016/17!

🕔 2.06.2016

Die ersten 3 Neuzugänge für die 1. Mannschaft der DJK stehen fest. Mit Dennis Werner konnte ein technisch versierter und im Mittelfeld flexibler Spieler vom FC Königsfeld verpflichtet werden. Trainer André Herbst fand lobende Worte für den Neuzugang aus Königsfeld: Wir hatten Dennis in den letzten Monaten 2-3 Mal beobachten können und waren von seinem Potential angetan. Dennis verfügt über ein sehr gutes Passspiel und ist technisch versiert. Zudem ist er im Mittelfeld flexibel einsetzbar, körperlich robust und zweikampfstark. Mit 23 Jahren passt er außerdem genau in unser Anforderungsprofil – jung, ehrgeizig und lernwillig. Wir freuen uns das der Wechsel geklappt hat.

Als zweiten Neuzugang konnte Michael Förnbacher vom württembergischen Landesligisten SV Zimmern verpflichtet werden. Michael gehörte in der vorletzten Saison bereits zum Stammelf der 1. Mannschaft. Durch eine langwierige Verletzung konnte er in der letzten Saison nicht trainieren und spielen. Nach seiner Genesung will er jetzt wieder voll angreifen und freut sich darauf wieder auf dem Platz zu stehen. Trainer André Herbst freute sich über den Zugang und sagte: Ich hatte Michael bereits vor 3 Jahren in der A-Jugend beim SV Zimmern mehrmals beobachten können. Sein gutes Spielverständnis sowie seine Ruhe und Übersicht am Ball fielen mir damals schon ins Auge. Michael ist zudem ein schlauer Spieler mit einer guten Athletik und darüber hinaus auf mehreren Positionen flexibel einsetzbar. Wir freuen uns, dass Michael sich für unser Team entschieden hat.

Leon Ratzer vom FC Bräunlingen komplettiert das Trio der Zugänge welche vorerst für die DJK uk omega fake verpflichtet werden konnten. Leon spielte zuletzt noch in der A-Jugend des FC Bräunlingen und absolvierte in den letzten Monaten mehrere Probetrainings bei der DJK. André Herbst überzeugte das Potential des jungen Spielers und meinte: Leon zeigte in den Probetrainings bei uns gute Ansätze. Er bringt eine sehr gute Geschwindigkeit mit und ist zudem beidfüßig. Das sind grundsätzliche gute Fähigkeiten für eine Position auf den Außenbahnen. Leon ist sehr ehrgeizig, laufstark und bringt eine gute Lernbereitschaft mit. Wir werden mit Leon gut arbeiten und versuchen ihn schnellstmöglich auf unser gewünschtes Landesliga-Niveau zu bringen. Wir werden sehen wie schnell er sich entwickelt aber wir sind voll überzeugt, dass Leon das Zeug hat bei uns Fuß fassen zu können und freuen uns auf die Aufgabe, ihm bei seiner Entwicklung zu helfen.

Auch 1-2 Spieler aus der eigenen A-Jugend sollen in den Kader der 1. Mannschaft übernommen werden. In den kommenden Tagen leiten die Trainer der 1. Mannschaft aus diesem Grund 1-2 men's fake watches uk Trainingseinheiten der A-Jugend um dann letztendlich eine Entscheidung treffen zu können. Außerdem erwartet die DJK in den kommenden Tagen noch finale Entscheidungen von 1-2 weiteren potentiellen Neuzugängen, welche den Kader dann komplettieren sollen. Es bleibt also spannend die nächsten Tage bei der DJK :).

Teile diesen artikel mit deinen freunden