zurück zur News-Übersicht

1. Mannschaft siegt gegen Stockach verdient mit 2:1!

🕔 16.05.2016

DJK Villingen – VfR Stockach 2:1 (0:0). Dank einer Steigerung in der 2. halbzeit gewann die DJK Villingen daheim gegen Stockach und konnte ihre positive Serie weiter ausbauen.

In der ersten Hälfte passierte nicht allzuviel auf beiden Seiten. Erst nach der Pause nahm das Spiel mehr Fahrt auf. Dabei gelang Patrick Haas nach einem schönen Spielzug das 1:0 für die Hausherren. Fatih Avci scheiterte zunächst noch an Gästetorhüter Schreng. Den Nachschuss verwandelte aber Haas. Danach besaß die DJK zwei gute Chancen, auf 2:0 zu erhöhen. Erst vergab Avci von links in der 63. Minute. Dann blockte die Gästeabwehr einen Schuss von Haas in der 65. Minute gerade noch ab. Das fällige 2:0 fiel doch in der 81. Minute. Eine Freistoßflanke von Marc Riesle wurde zu kurz abgewehrt und der Kopfball von Reich saß. Nach einer strittigen Szene im Fünfmeterraum gelang Marius Henkel noch das 2:1 in der 86. Minute für den Gast. Doch die DJK konnte danach ihre positive Rückrundenserie weiter ausbauen.

Teile diesen artikel mit deinen freunden