zurück zur News-Übersicht

1. Mannschaft mit verdientem Heimsieg gegen den FC RW Salem!

🕔 6.05.2016

Fußball, Landesliga: DJK Villingen – FC RW Salem 1:0 (1:0). (hgb) Beide Mannschaften konnten in der ersten Halbzeit lange nichts Zwingendes erarbeiten. Mit dem ersten guten Angriff der Partie gelang den Villingern in der 36. Minute die Führung. Nach toller Vorarbeit von Marc Riesle setzte Patrick Haas die halbhohe Flanke aus sechs Metern volley ins Netz der Gäste. In der 40. Minute scheiterte Hüseyin Süzer aussichtsreich an Gästetorhüter Bahadir Livgöcmen. Vier Minuten später hatte die DJK Pech. Süzer köpfte eine weite Flanke an die Latte des Gästetores.

Nach der Pause spielte Villingen mit dem Vorsprung im Rücken druckvoller. Dabei verhinderte Livgöcmen mit guten Reaktionen bei Abschlüssen von Reich und Süzer ein zweites Tor der Gastgeber. Salem probierte in den letzten 15 Spielminuten noch etwas nach vorne. Doch die DJK-Abwehr stand an diesem Abend sicher und ließ nichts mehr zu.

Mit der positiven Serie der Rückrunde im Rücken und nun 42 Punkten auf Platz sieben, fährt die DJK Villingen am Samstag zum Neuling FV Walbertsweiler, derzeit Zehnter mit 34 Punkten.

Tor: 1:0 Patrick Haas (36.). Schiedsrichter: Luigi Satriano (Zell im Wiesental). Zuschauer: 50.

DJK Villingen: Amiti, Sarr, Penndorf, Süzer (80. Avci), Zimmermann, Reich, Haas (87. Selcuk), Tritschler, Hug, Riesle, Sari.

Teile diesen artikel mit deinen freunden