zurück zur News-Übersicht

1.Mannschaft siegt beim SV Denkingen mit 3:0!

🕔 14.04.2016

Fußball-Landesliga SV Denkingen - DJK Villingen 0:3 (0:0) Denkingen hatte bereits mit dem ersten Angriff die Gelegenheit zum Führungstreffer. Der Schuss von Christian Graf wurde noch abgefälscht und verfehlte deshalb das Ziel nur knapp. Der Gastgeber blieb weiterhin am Drücker und drängte die Villinger in deren eigene Hälfte. Nach einer Viertelstunde konnten sich die Gäste aus der Umklammerung lösen und kamen nun besser ins Spiel und zu Torchancen. Mitte des ersten Durchgangs neutralisierten sich beide Mannschaften zwischen den Strafräumen. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld kam Kapitän Patrick Walz frei zum Abschluss. Seine Direktabnahme ging am Tor der DJK vorbei.

Denkingen kam mit viel Druck aus der Kabine. Villingen hielt dagegen und somit entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie. In der 51. Minute gingen die Gäste in Führung. Nach einem Eckball stand Patrick Haas goldrichtig und köpfte den Ball ins Netz. Die Vorentscheidung fiel bereits kurze Zeit später wiederum durch Haas. Nach schönem Zuspiel ließ er Ingo Schwägler im Tor der Schwarz-Gelben keine Chance.

Denkingen bemühte sich bis zum Spielende hin redlich, es fehlte aber die Durchschlagskraft. Villingen spielte die Partie clever runter und konnte in der 82. Minute durch Hüseyin Süzer noch einen weiteren Treffer erzielen. Die Gäste aus dem Schwarzwald entführten völlig verdient alle drei Punkte aus dem oberen Linzgau.

Tore: 0:1 (51.) Patrick Haas, 0:2 (55.) Patrick Haas, 0:3 (82.) Hüseyin Süzer; Schiedsrichter: Marco Brendle (Freiburg im Breisgau) Zuschauer: 120

Ein Video zum Spiel gibts hier: https://www.youtube.com/watch?v=Hm9ITROj1y0

Teile diesen artikel mit deinen freunden