zurück zur News-Übersicht

1. Mannschaft siegt im 2. Vorbereitungsspiel 2016

🕔 15.02.2016

Im zweiten Testspiel gelang der DJK Villingen auf dem Kunstrasenplatz in Engen am Samstag gegen den württembergischen Landesligisten VfB Bösingen ein 2:1 (2:0)-Sieg. Dabei zeigte sich Trainer André Herbst besonders mit der Leistung in der ersten Halbzeit zufrieden. "Wir haben den Gegner durch ein gutes Pressing oft in Verlegenheit gebracht. Auch nach der Pause sind wir in der Defensive relativ sicher gestanden." Mike Tritschler traf in der 14. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 1:0. Nach einem Fehlpass des Bösinger Torhüters erhöhte Fatih Avci auf 2:0. Bösingen kam nach einem Freistoß nach der Pause zum Anschlusstreffer. "Insgesamt war unsere Leistung in Ordnung. Doch diese ist sicherlich noch ausbaufähig", meinte Herbst.

Teile diesen artikel mit deinen freunden