zurück zur News-Übersicht

1.Mannschaft holt ersten Sieg nach der Winterpause!

🕔 13.04.2015

Fußball-Landesliga: DJK Villingen – SC Pfullendorf II 1:0 (0:0). (hgb) Die DJK feierte den ersten Sieg nach der Winterpause. Nach gut 15 Minuten fanden die Gastgeber mit ihrem engagierten Spiel in die Partie und hielten sich mehr in der Hälfte der Gäste auf. Hauptsächlich spielte sich die Partie zwischen den Strafräumen ab.

Villingen fand nach der Pause schnell seinen Rhythmus. Der Lohn war das 1:0. Nach einem Angriff über links überwand Fatih Avci Torhüter Specker mit einem Heber. Pfullendorf lief bis auf eine gefährliche Szene dem Rückstand erfolglos hinterher. Einen Heber von Behr (78.) über Torhüter Fabian Reser klärte Martin Wieczorek vor der Torlinie. „Wir haben mit viel Einsatz und engagiert gespielt“, sagt DJK-Trainer André Herbst. Tor: 1:0 Avci (54.). SR: Walter (Schwanau). ZS: 60.

DJK Villingen: Reser, Sarr, Giusa (43. Hug), Schreiner, Wieczorek, Sascha Heinig, Tritschler, Riesle, Reich, Cakici, Avci (73. Schwind).

Teile diesen artikel mit deinen freunden