zurück zur News-Übersicht

1. Mannschaft beendet Erfolgsserie in Neustadt

🕔 16.11.2014

Am vergangenen Wochenende spielten unsere Elf in Neustadt. Die Heimmannschaft erwischte den besseren Start und hatte die ersten beiden Chancen. In der Folge spielte sich unsere Mannschaft immer besser in die Partie hinein und so erarbeiteten sich mehrere Chancen. Eine Kopfballchance durch Christoph Hayn nach Vorarbeit von Tobias Falkowski. In der 17. Minute verwertete Tobias Falkowski eine Flanke von Sascha Heinig erfolgreich zum 1:0.
Dieses Tor gab unserem Team Sicherheit und somit erarbeitete sich unser Team mehrere Chancen u.a. durch Nico Benz, Heiko Reich und erneut Nico Benz.
Unser Team arbeitete in der zweiten Halbzeit nicht mehr so intensiv für das Spiel und so erzielte S. Ketterer in der 68. Minute den verdienten Ausgleich zum 1:1. In der 74. Minute stimmte bei einem Neustädter Eckstoß die Zuordnung nicht und C. Bruhn erzielte das 2:1 für die Heimmannschaft. Die Entscheidung der Partie fiel in der 88. Minute. Erneut nach einem Eckball kam Ralf Schubnell zum Abschluss und es hieß 3:1.

DJK Villingen: C.Reser, Ba. Cakici, P. Heinig, N.Benz, H.Reich (ab 67' P.Haas), S.Heinig, T.Falkowski, M.Riesle, C.Hayn, Be.Cakici (ab 73' M.Tritschler) , F.Avci (ab 63' J. Giusa)

Teile diesen artikel mit deinen freunden